Sie können eine Patenschaft übernehmen:

Bildungspatenschaft

Mit 30.-€ monatlich sichern Sie einem Kind eine Schulbildung und eröffnen ihm damit eine neue Zukunftsperspektive. Es werden arme Kinder ausgewählt, die fähig und motiviert sind und deren Eltern den Schulbesuch unterstützen und die nötige Zeit für Hausaufgaben gewähren. Von Ihrem Beitrag wird nicht nur das Schulgeld bestritten, sondern auch das Mittagessen, die Schulkleidung, der Transport sowie der Arbeitsausfall daheim. Einmal im Jahr ist ein größerer Schulausflug, und monatlich findet die Schuluntersuchung statt.
Kontaktadresse:

Gudrun Rademacher
Alemannenstr. 2a
D-79331 Teningen
Tel: 0 76 41 - 54 95 5
Fax: 0 76 41 - 54 82 5

Antrag (PDF):


 

PTP (Professional Training Program)

Seit die ersten Abiturienten unsere Schule verlassen haben, wurde einigen begabten Jugendlichen eine berufliche Ausbildung oder ein Studium durch private Hilfe ermöglicht. Diese Förderung ist nun offiziell in das Programm des Freundeskreises als "Professional Training Program" aufgenommen worden. Sie können als Einzelperson, Unternehmen, Firma, Stiftung oder auch Organisation, eine Ausbildungspatenschaft übernehmen. Dies kann durch monatliche, auch individuell abgestimmte Beiträge ab 50.– Euro oder eine einmalige Spende in den Ausbildungsfonds geschehen. Die folgenden Zahlen geben als Beispiel durchschnittliche Kosten an:
  • Lehre / Ausbildung: 60 bis 90 € pro Monat
  • Lehre / Ausbildung: 720 bis 1.080 € pro Jahr
  • College, Universität: 2.100 bis 3.000 € pro Jahr
Mit Ihrem Beitrag ermöglichen Sie den Abiturienten und Abiturientinnen einen weiteren Meilenstein auf ihrem Weg in ein selbstständiges Leben.
Kontaktadresse:

Dr. Peter & Liane Hellerich
Perchastr. 1
82319 Starnberg
lhellerich(at)gmail.com
ph(at)peter-hellerich.de

Antrag (PDF):

 

Patenschaftsbroschüre (PDF):